Suche
Kontakt
Karriere
Touch Anmutung

Härteverfahren.

Belastbarkeit erhöhen, Brüche kontrollieren.

Um Glas als vielseitiges Hightech Material der jeweiligen Verwendung ideal anzupassen, setzen wir verschiedene Härteverfahren ein.

Thermisches Härten: Teilvorgespanntes Glas (TVG)

TVG wird wie ESG einem thermischen Vorspannprozess unterzogen. Der Abkühlvorgang vollzieht sich jedoch langsamer, wodurch es zu geringeren Spannungsunterschieden im Glas zwischen Glaskern und Glasoberfläche kommt. Die Biegefestigkeit liegt zwischen Standardfloatglas und Einscheiben-Sicherheitsglas. Im Bruchfall entstehen Bruchstücke wie bei normalem, ungehärtetem Floatglas.

Eigenschaften vorgespannter Gläser im Überblick:  

Eigen­schaften

FLOAT

Un­behan­deltes Flach­glas

ESG Thermisch Vor­gespanntes Glas TVG Thermisch Teil­­vor­­gespanntes Glas CVG Chemisch Vor­­ge­spanntes Glas
Stein­­schlag­­festig­keit km/h Keine Ver­änderung Keine Ver­änderung Keine Ver­änderung ~ +40 %
Biege­festigkeit ~ 45 N/mm² ~ 120 N/mm² ~ 70 N/mm² > 150 N/mm²
Tempe­ratur­wechsel-Bestän­digkeit ~ 40 K ~ 150 K ~ 100 K > 200 K
Schneid­fähigkeit Ja Nein Nein Bedingt
Bruch­bild Riss­bildung Krümel­struktur Riss­bildung Riss­bildung
 
Bruchbild Floatglas unbehandelt
Bruchbild ESG thermisch gehäaertetes Glas
Bruchbild TVG teilgehärtetes Glas
Bruchbild CVG Chemisch Gehaertetes Glas

Ihr Fachkontakt

Wählen Sie Ihren Ansprechpartner, fragen Sie per Kontaktformular direkt bei uns an oder lassen Sie sich von uns zurückrufen.

Technische Gläser und Touch-Baugruppen
Miranda Stender
Tel. +49 791 93295-83
miranda.stender [at] berlinerglas.de
Technische Gläser und Touch-Baugruppen
Fabian Schmidt
Tel. +49 791 93295-82
fabian.schmidt [at] berlinerglas.de
Technische Gläser und Touch-Baugruppen
Vera Hopfenziz
Tel. +49 791 93295-26
vera.hopfenziz [at] berlinerglas.de

Lassen Sie sich von uns anrufen:

Bitte um Rückruf

Downloads

Datenblatt - Chemische Härtung
Datenblatt

Chemische Härtung

application/pdf (85 KB)

Datenblatt - Thermische Härtung
Datenblatt

Thermische Härtung

application/pdf (292 KB)